Paules Plaudereien

Hallo, ick bin Paule, Puppen-Paule!  

Aba det sieht man ja. Und als Puppen-Paule komm ick überall hin, wo wat los is. Wo nischt los ist, da 

mach ick wat los und wie! Ja, det sollt’a mal sehen. Na ja, um det zu sehen, müßt’a mir natürlich enga-gieren. Det is nischt unanständijet, det is französisch

und bedeutet: Einen mit ’ner Arbeit betrauen.

Also, wenn Ihr Euch mal trauen lassen wollt, hihi,  

dollet Wortspiel, wa – dann müßt’a ma verpflichten.

Ja, als Conférencier. Bei einer Hochzeit braucht's doch enen Unterhalter. Enen, der mit Späßen und lust'gen Geschichtchen die Jäste bei Laune hält, damit der Tach in juter Erinnerung bleibt – klaro?

Und seid 'a erst mal verheiratet, dann könnt 'a mich gleich in Serie buchen:

Zur Hölzernen Hochzeit, zur Rosenhochzeit, zur Gläsernen, Silbernen und Joldenen. Und so Jott will, och zum Gnadenjubiläum, zum 70. Hochzeitstag.

Aba, im Vatrauen, solange braucht’a nich zu warten. Anlässe jibt et och schon zwischendurch – und det reichlich. Zur Taufe, zur Konfirmation oder beim Jeburtstag – na, klar, die runden Feste. Aba vor allem die krummen ...

 

Es gibt auch andre Anlässe und Gelegenheiten, meine künstlerischen Darbietungen in Anspruch zu nehmen.

Zu Betriebs-/Faschingsfeier, Festlichkeiten jeder Art.



Zu Weihnachten und zu Sylvester lass ick mir janz besonders jerne bitten...

Da bekomm’ ick vom Büfett manchmal wat zu kosten. Apropos Kosten – so’n Büfett is zwar lecker, allerdings haben wir Künstler och so unsere Belastungen; Miete, Licht. Na, Sie kennen det 'a ja aus eigener Anschauung. Also, Gage brauche ich schon für mein Programm. Det dauert immerhin ein bis zwei Stunden plus Fahrkostenpauschale. Manch ein Auftraggeber lässt sich’s ja nich nehmen und chauffiert ma janz persönlich hin zu so ’ner Feier und zurück – doch, könn ’se globen.

Na, da lässt sich’s über’n Preis dann och noch mal ein wenig konferieren.

 

So, wann soll ick denn nu kommen?

Wir müssen det schließlich rechtzeitig bequatschen.

 

weiter  >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Puppenfee

Karin Quäckber,

Die Puppenfee

Mobiles Figurentheater
Invalidensiedlung 35
13465 Berlin

Hier finden Sie mich

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 30 401 78 85

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.