Schussel, der kleine Osterhase

Ein Puppenspiel von Karin Quäckber

für Menschen ab 3 Jahren

 

Theaterform: Verdeckte Spielweise

mit Hand- und Stabfiguren 

 

Spieldauer: 40-50 Minuten

 

Auf- und Abbauzeit je 60 Minuten

Spielbereich: B/T/H 3,00/3,00/3,00

und einen 230 Volt Anschluss

Schussel, das Nesthäkchen

In wenigen Tagen wird Ostern gefeiert.

In der Hasenwerkstatt ist Hochbetrieb. Eier werden bunt bemalt und hübsch verpackt; kein Kind soll leer ausgehen.

 

Ausgerechnet als alle Hasen fort sind, um all die Geschenke zu verstecken, trifft noch ein Auftrag ein, der natürlich auch erledigt werden muss. Aber nur

Schussel, das Nesthäkchen, ist zuhause geblieben. Kann er eine solche Aufgabe bewältigen oder lauscht er doch lieber den Geschichten des Schmetterlings?

Wo krieg ich jetzt ein Ei bloß her? ....... I ..... Oje, was ist denn da passiert?
Komm, Liebes. Dich lass ich nicht anmalen ....... I ..... Lecker, schmatz!

Findet Schussel den Weg zur Henne Bertha? Kehrt er wieder nach Haus zurück? Oder landet er als Sonntagbraten auf dem Ostertisch vom Fuchs.

 

Auch Kleine schaffen "Großes", wenn sie nur genug Selbstvertrauen entwickeln.

"Hey, psst - liebe Eltern - aufgepasst!

 

 Ihr könnt mich auch zu Euch nach Hause holen ...

 Sozusagen als Osterüberraschung für Eure Kinder.

 

 Anruf genügt: Tel.: 030/401 78 85

 

 

Ein Oster-Puppenspiel in den eigenen vier Wänden.

Das geht ohne große Umstände - weil ...

weil die Aufbauten variabel sind.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Puppenfee

Karin Quäckber,

Die Puppenfee

Mobiles Figurentheater
Invalidensiedlung 35
13465 Berlin

Hier finden Sie mich

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 30 401 78 85

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.